Floristische Datenbanken und Herbarien in Mecklenburg-Vorpommern
  • Deutsch
  • English

Um diese Seiten voll nutzen zu können, müssen Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren.

Flechten Inhalt
Beitragsinhalt
Flechten Inhalt
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Seite 6

Inhalt 

 

1. EinführungCladonia coccifera

Die Flechtendatenbank Mecklenburg-Vorpommerns wird

seit 1994 unter Benutzung des Programms FLOREIN kontinuierlich aufgebaut.
Sie enthält ausgewählte Angaben aus der Überprüfung von Herbarien (vgl. Kap. 2) und eine Auswahl publizierter Literaturangaben (vgl. Kap. 3). Außerdem sind Angaben erfasst, die im Rahmen von Gutachten, Diplomarbeiten, Dissertationen und der Hablitation von Litterski (1999) erhoben wurden (vgl. Kap. 4).
Von 1996 bis 2002 wurden sechs Kartierungstreffen in Mecklenburg-Vorpommern durchgeführt, die wesentlich zur Erweiterung der Kenntnisse der Flechtenflora Mecklenburg-Vorpommerns beitrugen (vgl. Kap. 5).