Floristische Datenbanken und Herbarien in Mecklenburg-Vorpommern
  • Deutsch
  • English

Um diese Seiten voll nutzen zu können, müssen Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren.

Herzlich Willkommen zur Fundortdatenbank der Gefäßpflanzen von Mecklenburg-Vorpommern

Ausgehend von der Floristischen Kartierung Ostdeutschlands (s. Benkert u. a. 1996) wurde im Botanischen Institut die Datenbank zur Verbreitung der Höheren Pflanzen in Mecklenburg-Vorpommern weitergeführt. Parallel dazu existiert noch eine Einzelfunddatenbank auf Karteikartenbasis, die in erster Linie aus historischen Angaben (mündliche Angaben und Zitate aus der Literatur) beruht.
Im Rahmen des Artenmonitorings gefährdeter Pflanzenarten (LUNG MV) werden Funde der gefährdeten und raumbedeutsamen Arten in die elektronische Datenbank eingepflegt. Ebenfalls in der Datenbank enthalten sind umfangreiche Bearbeitungen im Rahmen der Neuen kritischen Flora von Mecklenburg. (Fukarek & Henker 1983-87, Henker 2005) sowie die floristischen Fundinformationen aus der Kartierung der geschützten Biotope (externer Link) und aus der Vegetationsdatenbank Mecklenburg-Vorpommern.

 

Alle Interessierten sind eingeladen eigene Funde online einzugeben. Die neuen Funde werden als gelbe Punkte in den Verbreitungskarten erscheinen.



Rote Liste Gefäßpflanzen

 

Die aktuelle Liste der gefährdeten Pflanzen Mecklenburg-Vorpommern wird vom Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie herausgegeben und kann hier heruntergeladen werden.

 

 

 

Gefäßpflanzen Gebietsabfrage - Artenliste

weiterlesen …
 

höhere Pflanzen -Verbreitungskarten

weiterlesen …
 

Gefäßpflanzen Datenbank

weiterlesen …
 

Literatur zur floristischen Datenbank

weiterlesen …
 

Geschichte der Floristischen Datenbank

Die Entstehung der Datenbank Blütenpflanzen für Mecklenburg-Vorpommern ...
weiterlesen …